Insofern durch den Internetauftritt ungewollt oder unbedacht Urheberrechts-verletzungen oder Verletzungen gesetzlicher Bestimmungen verursacht werden sollten, wird der Betreiber den betreffenden Inhalt nach Aufforderung entfernen oder ändern bzw. die Quelle kennzeichnen.

Falls Inhalt oder Gestaltung des Internetauftritts Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen sollten, wird der Beanstandende ausdrücklich angehalten, eine Nachricht an den Betreiber ohne Kostennote zu senden. Die zu Recht beanstandeten Passagen werden unverzüglich entfernt, ohne dass seitens der Rechteinhaber die Einschaltung eines Rechtsbeistandes notwendig ist.

Ohne vorausgehende Kontaktaufnahme anfallende Kosten werden in vollem Umfang zurückgewiesen. Gegebenenfalls wird Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen eingereicht.